Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Wilkommen zu den Digitalization Days

Erleben Sie die Zukunft der Automatisierung an den Digitalization Days 2017

Noch nie war die Welt so vernetzt wie heute: Die reale und virtuelle Welt verschmelzen miteinander wodurch intelligente Geräte und Maschinen gigantische Datenmengen erzeugen. Die Verwandlung dieses riesigen Datenvolumens in wertvolle Daten ist ein wichtiger Erfolgsfaktor – auch in der produzierenden Industrie. Der Fokus auf die Automatisierung reicht nicht mehr aus, da die Digitalisierung im Anlagen- und Maschinenbau ganzheitlich betrachtet werden muss. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Produktdesign über die Produktionsplanung, das Engineering und die Produktion bis hin zu den Services – werden Daten gesammelt, welche wieder in die Konzeption und Entwicklung einfliessen.

 

Wie die Automatisierung mit der Digitalisierung verschmilzt, wie dieser durchgängige Datenkreislauf aussieht und welche Vorteile die produzierenden Unternehmen als auch Maschinenbauer nutzen können, zeigen wir Ihnen an den diesjährigen Digitalization Days. Ausserdem erhalten Sie vertiefte Kenntnisse ausgewählter Spezialthemen, welche Ihnen an den Breakout Sessions näher gebracht werden.

Veranstaltungsdaten

Mittwoch, 10. Mai 2017 – Zürich Flughafen (Radisson Blu Hotel)

Mittwoch, 17. Mai 2017 – Solothurn (Altes Spital)

Donnerstag, 22. Juni 2017 – Lausanne (Beaulieu)

Agenda

Programm

12.00 – 13.00 Uhr Eintreffen und Stehlunch inkl. Micro Fair
13.00 – 14.00 Uhr Impulsreferat «Digitalization changes everything»
14.15 – 15.00 Uhr Breakout Sessions
15.00 – 15.30 Uhr Pause inkl. Micro Fair
15.30 – 16.15 Uhr Breakout Sessions
16.30 – 17.15 Uhr Breakout Sessions
17.15 – 18.15 Uhr Schlussreferat «Bereit für die Digitalisierung»
18.15 – 20.00 Uhr Apéro Riche

Highlights

Inhalte der Breakout Sessions

TIA Portal Openness
  • Live-Vorstellung eines Beispiels für effizientes Erstellen von Programmcodes mit Code-Generatoren
  • API-Schnittstelle von WinCC und STEP 7 im TIA Portal
TIA Portal V14 mit Service Pack 1
Neue Funktionen im TIA Portal V14 mit SP1
OPC UA Kommunikation
Praxismodul mit Live-Konfiguration und Vorführung der direkten S7-Kommunikation und OPC UA zwischen der S7-1500 und WinCC
Virtuelle Inbetriebnahme
  • Simulation von Mechanik und Automatisierung
  • Reduzierung der Inbetriebnahme Zeit vor Ort
  • Minimierung des Risikos beim Produktionsanlauf
  • Schnellerer Start der Produktion durch virtuelle Inbetriebnahme
Integration von Robotern in die SIMATIC-Welt
Roboter im TIA Portal programmieren ohne Spezialtools
Teamcenter – durchgängige PLM Lösung bis hin zur TIA Portal Anbindung
  • Einheitlicher Freigabeworkflow
  • Konsistente Versionierung und Verwalten von TIA Portal Projekten und Bibliotheken in Teamcenter
MindSphere – die offene Cloud-Plattform
  • Leistungsoptimierung der Betriebsmittel für maximale Verfügbarkeit
  • Geschäftsmodelle für Kunden innovieren mit digitalen Services
Motion Control einfach realisieren
Überblick über die unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten. Von einfachen Drehzahlfunktionen im FU bis hin zu synchronen Gleichlauffunktionen in der S7-1500T (T-CPU).
Energy Suite – Energietransparenz im TIA-Portal
  • Generieren von Energiedaten mit Energy Suite von SINAMICS-, PAC-, SIMATIC- und SIRIUS-Geräten im TIA-Portal
  • vorbeugende Instandhaltung mit Energy Suite
Intuitive Bedienung durch besseres HMI-Design
  • Wettbewerbsfähigkeit steigern durch intuitive Bedienung und HMI-Design
  • Tipps, Tricks und Hilfsmittel zur Unterstützung der HMI-Designerstellung
Fernwartung leicht gemacht
Internetbasierte Fernwartung und -bedienung mit der flexiblen und zukunftsorientierten SINEMA Remote Connect Plattform
Produktionsdaten effizient verarbeiten und visualisieren
Effiziente und zeitgemässe Tools (HTML5) von Maschine bis Leitsystem mit den neuen TIA Portal: WinCC Optionen SiVArc, ProDiag, WebUX und WinCC Professional.

Kontakt

Assistance Center Industry

Tel +41 (0)848 822 844